Niklas Bark

Niklas Bark
B.A. Geographie
Project Assistant

Niklas Bark studiert Geographie (Master of Science) an der Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und unterstützt das mobilité-Team derzeit als Project Assistant. Zuvor hat er seinen Bachelor of Arts in der Geographie an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main absolviert.

Während seines Studiums fokussiert er sich vor allem auf projektplanerische und verkehrsbezogene Inhalte. Das daraus erlangte Wissen setzt er, mit seiner Mitarbeit bei mobilité, in verschiedenen Projekten in die Praxis um und unterstützt hiermit das gesamte Team.
Derzeit schreibt Niklas Bark seine Abschlussarbeit zu dem Thema „autonome Fahrzeugflotten im urbanen Raum“ und rundet hiermit sein Studium ab. Des Weiteren interessiert er sich für zukunftsorientierte Themen rund um das Auto, den Verkehr und die Mobilität.

Abseits seiner Tätigkeit für mobilité und des Studiums, verbringt er seine Zeit im Grünen, beim Fußball oder mit dem Produzieren und Schneiden von Videos. Zusätzlich bereist er gerne die verschiedensten Länder und lernt deren Menschen und Kulturen kennen.