Bianka Bönig

M.Sc. Verkehrsingenieurwesen
Consultant

Bianka Bönig ist seit 2020 als Consultant bei mobilité tätig. Während ihres Studiums im Bereich Verkehrsingenieurwesen an der RWTH Aachen University lag ihr Fokus im Bereich Verkehrsplanung und Infrastruktur. Insbesondere beschäftigte sie sich dabei mit der Planung, Auslegung und Analyse von schienengebundenem (Nah-)Verkehr.

Ihre bisherigen Beratungsschwerpunkte bei mobilité liegen insbesondere im Bereich Tarifentwicklung und digitale Tarife. Neben der Begleitung von eTarifen von der Konzeption bis zur Umsetzung beschäftigt sie sich intensiv mit der quantitativen Datenanalyse.

In ihrer Freizeit spielt Bianka Geige, ist gerne in der Natur unterwegs oder macht es sich mit einem guten Buch gemütlich.